news

MediaCom gewinnt VELUX-Mediaetat

Düsseldorf, 10. Januar 2018 – MediaCom hat sich im Rahmen einer Ausschreibung bei VELUX, dem weltweit größten Hersteller von Dachfenstern, durchgesetzt: Deutschlands führende Mediaagentur verantwortet damit ab Januar 2018 die Bereiche Strategie, Planung und Einkauf für alle Mediengattungen in Deutschland. Verantwortlich für den Kundengewinn zeichnet Christopher Samsinger, Managing Director des Hamburger Standorts.

Mit ihrer Media-Strategie zielt MediaCom auf zwei Käufersegmente: zum einen auf B2B-Multiplikatoren und zum anderen auf Endkunden. Vor allem in den digitalen Kanälen sollen Architekten und Endkunden gezielt auf ihre individuellen Bedürfnisse hin angesprochen werden. Neben den klassischen Kampagnen setzt MediaCom bei der Endkundenansprache auf Sonderwerbeformen und Kooperationen mit komplementär positionierten Werbetreibenden.

Johannes Zühlke, Leitung Media & Marketing Endkunden VELUX Deutschland: „MediaCom hat uns vor allem durch ihren datengetriebenen Ansatz, die umfangreichen Analyse-Methoden und die Fähigkeit, sich in die unterschiedlichen Zielgruppen hineinzudenken, überzeugt.“

„Die Mechanik des Auftritts unterscheidet sich wesentlich von den bisherigen VELUX-Kampagnen. Viel stärker schöpfen wir hier die technischen Möglichkeiten speziell im Digital-Bereich aus und adressieren die Sujets so individuell wie nie. Ich freue mich daher, ab 2018 gemeinsam mit VELUX neue Wege zu gehen“, so Christopher Samsinger, Managing Director MediaCom Hamburg.

Next
MediaCom named Adweek Global Media Agency of the Year
Previous
MediaCom named Campaign’s Media Network of the Year 2017