news

MediaCom bestätigt BSH Beratungsmandat und gewinnt zusätzlich den Digital-Etat

Düsseldorf, 22. Februar 2018 – MediaCom übernimmt ab sofort den Digital-Etat von BSH, einem der weltweit größten Unternehmen der Hausgerätebranche. Gemeinsam mit dem im November 2017 erfolgreich verteidigten Media-Etat (Klassik) verantwortet MediaCom somit seit Januar 2018 den gesamten Mediaauftritt des Hausgeräteherstellers. In der ersten Runde des zweistufigen Pitches verteidigte die Agentur das strategische Beratungsmandat, die zweite Runde galt der Ausweitung aufs Digitalgeschäft.

Michael Bohn, Marketingleiter Bosch in der BSH: „Wir freuen uns, unsere bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit mit MediaCom weiterzuführen, und jetzt zusätzlich auch im Digitalbereich gemeinsam mit innovativen Mediastrategien den über die letzten Jahre überaus erfolgreichen Ausbau der Markenpräferenz von Bosch fortzusetzen.“

„Unser Kommunikationsansatz und unsere Strategie für BSH decken das gesamte Kommunikationssystem ab: von Markenkommunikation und -aufbau bis hin zu Performance-Elementen, die direkt den Abverkauf beeinflussen. Der Vielfalt der Marken, der Produkte und der damit verbundenen und teilweise diametral unterschiedlichen Anforderungen machen es so spannend für uns, ganzheitlich für BSH tätig werden zu dürfen. Wir sind sehr stolz und froh darüber, das Jahr mit so einem wichtigen Gewinn zu starten“, so Magnus Schmidt, Managing Partner bei MediaCom.

MediaCom sichert sich den BSH Digital-Etat mit ausgewiesener Datenexpertise

Mit einer datenoptimierten Kommunikationsstrategie über alle digitalen Paid-, Owned- und Earned-Kanäle (exklusive Search) konnte sich Deutschlands führende Mediaagentur in der zweiten Pitch-Runde um den BSH Digital-Etat gegen weitere hochkarätige Mitbewerber durchsetzen. Verantwortlich für den Digital-Etat im einstelligen Millionen-Euro-Bereich zeichnet Magnus Schmidt. Ziel ist es, die gesamte Digital Media Kommunikation von BSH und alle dazugehörigen Kampagnen auf Basis einer mittel- und langfristigen Digitalstrategie inklusive Programmatic Buying sowie mit voller Datenunterstützung der [m]PLATFORM umzusetzen.

Next
MediaCom an der Spitze des deutschen COMvergence New Business Barometer 2017
Previous
MediaCom named Adweek Global Media Agency of the Year