news

MediaCom entscheidet den globalen Media-Etat von Opel Vauxhall für sich

MediaCom übernimmt zum 01.01.2018 die Rolle als neue Mediaagentur für Opel Vauxhall weltweit. Der Etat umfasst 33 Märkte in Europa, in denen Opel Vauxhall vertreten ist.

Nach dem Gewinn des Geschäfts der PSA Groupe im Juli 2017 nahm MediaCom am umfassenden Pitch um den Opel Vauxhall Etat teil. Die Marke kaufte PSA erst im August von General Motors ab.

Opel Vauxhall befindet sich aktuell inmitten einer spannenden Phase neuer Markteinführungen: In den nächsten drei Jahre sollen 29 neue Modelle auf den Markt kommen. Als Teil der PSA Groupe – Europas zweitgrößter Automobilhersteller – verkaufte Opel in 2016 mehr als drei Millionen Autos weltweit und hatte einen Marktanteil von 17%.

“MediaCom is delighted to have earned the opportunity to apply its unique expertise and scale to Opel Vauxhall in the years to come. These two brands, alongside Peugeot, Citroen and DS, are some of the most revered and historic in the European automotive industry. We are very excited to have the opportunity to drive their global growth”,  sagt Stephen Allan, Worldwide Chairman & CEO, MediaCom.

Next
HR Excellence Awards 2017: MediaCom gewinnt “HR Innovation des Jahres”
Previous
Coca-Cola und MediaCom öffnen gemeinsam das nächste Kapitel