News

MediaCom gewinnt Media-Etat von B.O.C.

Folgen
BOC Filiale 2340x1316 cr BOC 1426x802

MediaCom hat den mehrstufigen Pitch von Deutschlands größtem Fahrrad-Handelsunternehmen B.O.C. (BIKE & OUTDOOR COMPANY) für sich entschieden. Im Wettbewerb mit namhaften internationalen Agenturnetzwerken erhält MediaCom den Zuschlag des Hamburger Fahrrad-Handelsunternehmens für den deutschlandweiten Media-Etat. Dieser beinhaltet die Mediakanäle Radio, Print, Out-of-Home, VKM und Digital Audio. Im Fokus steht die Konzeption und Umsetzung von Kampagnen zur Unterstützung der Expansion und dem Rebranding von Filialen im Rahmen der nationalen B.O.C.-Expansionsstrategie. Darüber hinaus sind weitere Kampagnen zur taktischen Verkaufsförderung und für das Recruiting geplant. Verantwortlich für den Etatgewinn sind Christoph Lindenberg (Agency Lead bei MediaCom) und Ansgar Bruns (Client Lead bei MediaCom) vom Hamburger Standort.

Die regionale und digitale Kompetenz des MediaCom-Teams sowie seine umfassende Expertise in den einzelnen Media-Disziplinen ist herausragend und damit der perfekte Match für unsere Marke“, so Nicole Dahlmann, Bereichsleitung Marketing & Unternehmensentwicklung von B.O.C. „Mit ihrer großen Leidenschaft für ganzheitliche Markenkommunikation hat uns die Agentur begeistert. Wir sind davon überzeugt, dass MediaCom der richtige Partner ist, um den nachhaltigen Wachstumskurs von B.O.C. konsequent fortzusetzen.“

B.O.C. ist ein super spannendes Unternehmen, das im Online- und stationären Fahrradhandel seit Jahren das Tempo vorgibt“, so Christoph Lindenberg, Agency Lead von MediaCom Hamburg. „Umso größer ist die Freude über diesen fantastischen Kundengewinn, der unsere große strategische Expertise insbesondere in Bezug auf digitale Formen klassischer Medienkanäle, wie z. B. Digital Audio und Digital Out of Home, einmal mehr unter Beweis stellt.“

Inspiration gesucht?

Jetzt anmelden, um von unseren Thought Leaders über Markenwachstum und Mediatrends informiert zu werden.

Newsletter
CTA right arrow