Coca Cola

Coca-Cola HoReCa

Challenge

Awareness

Summary

Um das Szenepublikum kurz vor dem Restaurantbesuch zu erreichen, steuerte MediaCom eine nationale Plakatkampagne mit geringen Streuverlusten aus. Lokale Testimonials halfen dabei, die Begeisterung für Coke neu zu wecken. Die Kampagne lief von Juli bis September 2018.

Coca Cola HH Großer Burstah Juli 2018 11

Herausforderung

Seit einigen Jahren verzeichnete Coca-Cola rückläufige Umsätze im margenstarken Bereich der Gastronomie. Während der Markt 2018 um +3 % wachsen konnte, belief sich der Rückgang bei Coca-Cola auf -3 %. Diesen Trend galt es umzukehren, um vom positiven Markt-Trend zu profitieren.

Kampagne

Unter dem Namen „HoReCa“, abgekürzt für „Hotels, Restaurants, Cafés“, konzipierte MediaCom eine breit angelegte klassische Kampagne, die nach den angesagten Treffs sogenannter „Cultivated Outgoers“ ausgesteuert wurden. Diese gehen nicht nur überdurchschnittlich häufig außerhalb essen und legen besonderen Wert auf Qualität und Originalität, sondern inszenieren ihr gastronomisches Erlebnis auch gerne nach außen hin. Im Zentrum der emotionalen Ansprache dieser Zielgruppe stand ein hochwertig produziertes Content-Konzept. Dreh- und Angelpunkt waren hierbei Szene-Gastronomen, die innerhalb der Zielgruppe nicht nur hohe Bekanntheit genossen, sondern darüber hinaus auch authentische Marken-Botschafter darstellten. Um mithilfe dieser Testimonials einen zusätzlichen Impuls kurz vor der Kaufentscheidung zu setzen, war OOH der einzige Kanal, der kurzfristig Sichtbarkeit und Impact sicherstellen konnte. Die Motive wurden daher in 160.000 über das gesamte Bundesgebiet verteilten Mikromärkten mit hoher Dichte an Bars und Restaurants platziert.

Ergebnisse

Markenbekanntheit

Deutliche Steigerung relevanter Metriken gemäß des Coca-Cola Brand Trackers (Marken-Präferenz, Passung von Coke und gutem Essen).

Marktanteil

2,6%
Positive Wachstumsentwicklung: Alleine in den ersten Monaten der Kampagne konnte der Marktanteil im Außer-Haus-Segment insgesamt um 2,6 Prozentpunkte erhöht werden.
5.000
Auch auf Vertriebsseite war die Kampagne ein großer Erfolg: Bereits 5.000 Gastronomen konnten bis einschließlich Ende August überzeugt werden, Produkte von Coca-Cola wieder auf der Karte zu führen – in den meisten Fällen exklusiv.

Inspiration gesucht?

Schreibe dich ein um auf dem Laufenden zu bleiben!

Registriere dich
right arrow