nachrichten

Andreas Vretscha neuer CEO bei MediaCom Vienna

MediaCom bestellt Andreas Vretscha zum neuen CEO. Der langjährige Geschäftsführer Joachim Feher verlässt nach siebzehn sehr erfolgreichen Jahren das Unternehmen in Richtung RMS.

Andreas Vretscha begann im Jahr 2001 bei MediaCom und formte seit 2007 – zuerst als Managing Director, danach als COO – gemeinsam mit Joachim Feher die Agentur von einer Mediaagentur klassischen Zuschnitts zu einer modernen Kommunikationsagentur. Die gemäß dem Claim “The Content + Connection Agency” operierende Agentur ist seit nunmehr neun Jahren (lt. Fokus Ranking) die unangefochtene Nummer Eins am Österreichischen Markt. Der scheidende CEO Joachim Feher und der designierte CEO Andreas Vretscha werden in den kommenden Monaten eng zusammenarbeiten, um eine reibungslose Übergabephase zu gewährleisten.

“Die Zusammenarbeit mit Joachim Feher war in den vergangenen Jahren immer ausgesprochen inspirierend. Ich freue mich den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und nehme die vor mir liegende Aufgabe mit größter Motivation an. Ich weiß, dass ich mich dabei auf ein exzellentes Team verlassen kann. Wir werden das Angebot der MediaCom in allen Bereichen erweitern, die digitale Leadership-Position stärken und all unseren Kunden im Zeitalter der datengesteuerten End-to-End-Kommunikation den maximalen Outcome für ihr Business liefern.”, verspricht Vretscha in seinem ersten Statement zur neuen Rolle.

“Ich bin sehr glücklich, dass wir die MediaCom Geschäftsführung mit Andreas Vretscha aus den eigenen Reihen nahtlos nachbesetzen können.”, so Peter Lammerhuber, CEO GroupM Austria. “Weiters möchte ich Joachim Feher großen Dank für seine Leistungen und seinen Einsatz für MediaCom ausdrücken. Nur mit Bedauern lassen wir ihn auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen in Richtung RMS ziehen. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen beruflichen Herausforderung.”

Nick Lawson, CEO MediaCom EMEA würdigt ebenfalls die Leistungen von Feher “I’d like to take this opportunity to give heartfelt thanks to Joachim for the contribution he has made to building up the MediaCom brand in Austria.”, und drückt sein Vertrauen in Andreas Vretscha aus, den erfolgreichen Weg der MediaCom in Österreich weiter auszubauen: “He has played a major part in the leadership team over the last decade and will provide outstanding leadership for our thriving team in Austria.”

Bildtext: Andreas Vretscha neuer CEO bei MediaCom Vienna

Credits: ©MediaCom Vienna

 

Bei Rückfragen an:
Tanja Stoßfellner, MediaCom, Tel.: 01 / 60 555 – 121, tanja.stossfellner@mediacom.com

Next
MediaCom holt Sarah Wiener für KENWOOD zurück nach Österreich
Previous
ÖBB und MediaCom sagen der Welt HELLÖ!